World Travel Awards: Portugal zum dritten Mal das beste Reiseziel Europas

PRESSEMITTEILUNG

Lissabon

Lissabon

World Travel Awards: Portugal zum dritten Mal das beste Reiseziel Europas

Berlin, 20.06.2019 – Nicht nur in Sachen Nachhaltigkeit konnte Portugal dieses Jahr eine Spitzenposition erreichen. Bei den diesjährigen World Travel Awards auf Madeira wurde das südeuropäische Land am 8. Juni zum dritten Mal in Folge zum besten Reiseziel Europas gewählt. Insgesamt 39 Preise in den Kategorien Destination, Flug, Hotel und Reiseveranstalter konnte Portugal gewinnen. Ein großartiges Ergebnis, denn die World Travel Awards gehören zu den renommiertesten Preisverleihungen der Reisebranche und sind Qualitätsmerkmal einer Destination.

In weiteren europäischen Kategorien konnte sich unter anderem die Hauptstadt Lissabon als bester Kreuzfahrthafen und beliebteste City-Break durchsetzen, die Algarve als beste Strand–Destination und Madeira der Veranstaltungsort der Awards, als beste Insel. Die Auszeichnungen bei den World Travel Awards sind für Portugal ein Erfolg und Indikator der Bemühungen, aus einem Agrarstaat eines der Top-Reiseziele Europas und weltweit zu machen.

„Es ist eine große Freude, ein drittes Mal diese Auszeichnung zu erhalten. Damit hat sich Portugal in den letzten Jahren als unverzichtbares Reiseziel für Touristen hervorgestellt und es zeigt, dass unsere Strategie die richtige ist”, äußerte sich der portugiesische Wirtschaftsminister Pedro Siza Viera in der offiziellen Pressemitteilung.

Weitere Informationen und Gewinner lassen sich unter der Webseite der WTA Awards finden.

Über Turismo de Portugal:

Turismo de Portugal, I.P., untersteht dem Ministerium für Wirtschaft und dem Staatssekretariat für Tourismus und ist verantwortlich für die Förderung, Aufwertung und nachhaltige Entwicklung des Tourismus; durch die Bündelung der institutionellen Kompetenzen fallen somit sämtliche Maßnahmen zur Ankurbelung des Tourismus, und zwar sowohl auf der Angebots- als auch auf der Nachfrageseite, in den Zuständigkeitsbereich einer einzigen Behörde. Die nationale Tourismusbehörde Turismo de Portugal besitzt ein Netz aus Tourismusfachteams in 21 Ländern, die für die Förderung des Fremdenverkehrs als relevant erachtet werden.

Weitere Informationen zu Portugal: www.visitportugal.com/de

Bilddatenbank: www.imagesofportugal.com

Social Media: www.facebook.com/visitportugal / https://www.instagram.com/visitportugal

Über KPRN network:

KPRN network ist eine der führenden Full-Service-Agenturen für den Tourismus in Deutschland mit Sitz in Frankfurt und Berlin. 1994 von Hanna Kleber gegründet, bietet KPRN individuelle Kommunikationslösungen zur erfolgreichen Umsetzung von B2B und B2C Marketingzielen im deutschsprachigen Markt. Der Service reicht von umfassenden Kommunikationsstrategien bis hin zu Lösungen für einzelne Projekte. Dabei stehen Konzeption und Umsetzung von Kampagnen, Kooperationen und Promotions im Mittelpunkt. KPRN ist Gründungsmitglied des global agierenden Agenturnetzwerks Travel Lifestyle Network. (http://travellifestylenetwork.com/)

Kontakt

Turismo de Portugal      

António Teixeira

T 030 25410672                                               

E antonio.teixeira@turismodeportugal.pt          

 

KPRN network GmbH

Sandra Dürichen

T 069 71 91 36 – 31

E portugal@kprn.de

Redes