Feierlichkeiten anlässlich des Portugiesischen Nationalfeiertags 2019

PRESSEMITTEILUNG

Wiesbaden Casinogesellschaft Cuca Roseta

Feierlichkeiten anlässlich des Portugiesischen Nationalfeiertags 2019

Berlin, 06.06.2019 – Die offiziellen Feierlichkeiten zum Portugiesischen Nationalfeiertag, dem Tag von Camões und
der Portugiesischen Gemeinschaften – die alle Portugiesen vereinen – finden in diesem Jahr im Juni im Bundesland Hessen statt. Mit verschiedenen Aktivitäten wird der Portugiesische Nationalfeiertag insbesondere in den Städten Wiesbaden und Frankfurt gefeiert, in denen eine bedeutende Diaspora beheimatet ist.

Die Feierlichkeiten umfassen ein abwechslungsreiches Programm, das über den ganzen Monat Juni läuft:

5. Juni

Los geht es mit zwei Veranstaltungen in Wiesbaden: ein Workshop von Turismo de Portugal für Reisebüros und Reiseveranstalter sowie ein interaktiver Workshop zum Buch „A Máquina dos Desejos“ (“Die Wünschemaschine”) mit Animation der Autoren Philipp Vítor und Pedro Lopes in der Albrecht-Dürer-Schule.

6. Juni

Für Journalisten und Reiseveranstalter organisiert Turismo de Portugal in Frankfurt ein Show-Cooking Event unter Mitwirkung von portugiesischen Chefköchen der Hotelfachschule in Portalegre.

Die Schüler der Ernst-Reuter-Schule in Groß-Umstadt können sich ebenfalls über einen interaktiven Workshop zum Buch „A Máquina dos Desejos“ (“Die Wünschemaschine”) freuen.

Ein Workshop der “native scientistsin Zusammenarbeit mit ASPPA (Vereinigung Portugiesischer Post-Graduierter in Deutschland e.V.) wird in der Gustav-Stresemann-Schule in Mainz-Kastel veranstaltet.

7. Juni

Das Konzert der portugiesischen Künstlerin Cuca Roseta bildet den Höhenpunkt der diesjährigen Feierlichkeiten. Das Konzert findet in der renommierten Wiesbadener Casino-Gesellschaft in Wiesbaden statt.

8. Juni

Am Samstag, den 8. Juni findet eine Feier zum Schulabschluss statt, die von der Wiesbadener Elternvereinigung gefördert wird. Der Vormittag wird mit verschiedenen Aktivitäten im Schwimm-Club Schiersteiner Hafen gestaltet. Neben Lesungen von Gedichten, Spielen und Musik werden den Schülern des Herkunftssprachenunterrichts auch die Zeugnisse überreicht (Camões IP). Unterstützt wird diese Initiative von der Generaldirektion für konsularische Angelegenheiten und die portugiesischen Gemeinschaften des portugiesischen Außenministeriums.

27. Juni

Die Vorstellung des Buches “Blicke auf Lissabon – Urbane Geschichten und Illustrationen” findet im Evangelischen Zentrum in Frankfurt statt. Hierbei wird die deutsche Ausgabe des Buches „Guia Ler e Ver Lisboa“ vorgestellt, in dem 20 zeitgenössische Autoren und 20 Illustratoren aus Portugal die Atmosphäre und unterschiedliche Routen der portugiesischen Hauptstadt nachzeichnen. Die kulturelle Vorstellung wird von zwei der 20 Autoren vor Ort begleitet – Afonso Cruz und Valério Romão. Darüber hinaus werden verschiedene Serigraphien präsentiert, die im portugiesischen Siebdruckzentrum hergestellt wurden.

Die Feierlichkeiten anlässlich des Portugiesischen Nationalfeiertages 2019 in Deutschland werden von folgenden portugiesischen und deutschen Institutionen sowie Unternehmen unterstützt: Bausparkasse Mainz, Caixa Geral de Depósitos, OLIMAR, Bial Deutschland, Santander Totta, Superbock, Millenium BCP, Sonae Sierra und Sana Hotel. Herzlichen Dank an alle!

Kontakt:

KPRN network GmbH

Sandra Dürichen

Tel. +49 (0)69 7191 36-31

E-Mail: portugal@kprn.de   

Redes