Newsletter Februar 2015

Hotels und Unterkünfte

NH Collection mit erstem Hotel in Portugal
Anfang März wird das erste Haus der Marke NH Collection der spanischen Hotelkette NH Hoteles in Portugal, das NH Collection Porto Batalha, seine Pforten öffnen. Das am Praça da Batalha, im Zentrum Portos gelegene Vier-Sterne-Haus, verfügt über 104 Zimmer auf fünf Etagen, ein Restaurant, eine Bar sowie über ein durchgehend geöffnetes, voll ausgestattetes Fitnessstudio, ein Spa und einen Innenpool. Das Porto Batalha befindet sich in einem renovierten Palast aus dem 18. Jahrhundert, der einst Sitz einer renommierten Winzerfamilie war und noch bis vor Kurzem als Hauptpost diente. Das historische Zentrum der Stadt zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe, und vom Hotel aus sind alle Sehenswürdigkeiten leicht zu erreichen.
www.nh-hotels.de

Sàccharum Marina Resort & Spa in Calheta ehrt Zuckerrohr
Direkt am Jachthafen von Calheta gelegen, werden zurzeit die letzten Vorbereitungen getroffen, das Sàccharum Hotel Marina Resort & Spa zu eröffnen und im Mai die ersten Gäste zu empfangen. Bei der Vier-Sterne-Unterkunft handelt es sich um das zweite Hotel der AFA-Gruppe, zu der auch das benachbarte Hotel Calheta Beach gehört. Das Haus verfügt über 180 Zimmer, fünf Suiten und 30 Appartements, die meisten mit Meerblick. Der Hotelname ist eine Hommage an das Zuckerrohr und die Dekoration an den Tonalitäten des für diese Gegend Madeiras charakteristischen Produkts inspiriert. Zur Hotelausstattung gehören Konferenzräume, ein Mehrzweckraum, ein Buffet- sowie ein À-la-carte-Restaurant und vier Bars. Darüber hinaus verfügt das Sàccharum über einen Squash-Court, ein vollständiges, über zwei Etagen verteiltes Spa mit fünf Behandlungsräumen, Innenpool, Jacuzzi, Türkischem Bad, Sauna und anderen Annehmlichkeiten.
www.saccharumhotel.com

Turim Hotels mit Hotel am Saldanha
Die Turim Hotels eröffnen im Mai das achte Hotel der portugiesischen Hotelkette in Portugals Hauptstadt. Das Vier-Sterne-Haus Turim Saldanha Hotel liegt, wie der Name schon sagt, am Saldanha, im Zentrum von Lissabon, und verfügt über 90 Zimmer. Zur Gruppe gehören darüber hinaus noch das Hotel Club D’Azeitão in Azeitão sowie die an der Algarve liegenden Hotels Turim Estrela do Vau Hotel, Algarve Mor Hotel und das Presidente Hotel. Im Verlauf des Jahres plant die Hotelkette noch die Eröffnung des Luxe Hotel By Turim Hotels in der Rua do Comércio. Es soll 50 Zimmer fassen.
www.turim-hotels.com

Veranstaltungen

Das FantasPorto feiert seinen 35. Geburtstag
Vom 27. Februar bis zum 7. März findet in Porto zum inzwischen 35. Mal das Internationale Filmfestival FantasPorto statt. Das auf Fantasyfilme spezialisierte Festival zählt zu den weltweit größten dieses Genres und zieht jährlich gut 100.000 Besucher an. Der Hauptpreis des Festivals ist der Große Preis (Grande Prémio) für den besten Film in der Fantasy-Sektion, in der von einer internationalen Jury auch weitere Filmpreise vergeben werden, darunter für Regie, Drehbuch, Schauspiel und Special Effects sowie für den besten Kurzfilm. Eine Reihe weiterer Awards, darunter Publikums- und Kritikerpreise sowie Preise für das Lebenswerk, honorieren die Werke der Filmschaffenden. Der Preis für die einzelnen Filmvorführungen liegt bei fünf Euro.
www.fantasporto.com

Meia Maratona de Lisboa: 21 Kilometer im Dauerlauf durch das Stadtpanorama
Am 22. März fällt der Startschuss für den Lissabon-Halbmarathon. Der Lauf zählt zu den Gold Road Races, der höchsten Auszeichnung des Internationalen Leichtathletik-Verbandes IAAF. Er findet in diesem Jahr zum inzwischen 25. Mal statt. Auf der Strecke erwarten die Teilnehmer fantastische Panoramablicke über Lissabon. Die Läufer starten um 10:30 Uhr am Praça da Portagem, überqueren zunächst die Brücke 25 de Abril stadteinwärts, laufen dann nach Osten in Richtung Cais do Sodré, wo sie wenden, um anschließend immer am Ufer des Tejos entlang Belém anzusteuern und die Ziellinie vor dem Hieronymuskloster zu erreichen.
www.meiamaratonadelisboa.com (in englischer Sprache)

Inside Portugal

Tourismusbranche zu Gast bei der BTL in Lissabon
Bei der BTL, der alljährlichen Leistungsschau der portugiesischen Tourismuswirtschaft, steht im laufenden Jahr der Alentejo als Gastregion im besonderen Fokus. Vom 25. Februar bis 1. März haben Touristiker aus aller Welt die Möglichkeit, in Portugals Hauptstadt Lissabon und bei Post Tours mehr über das charmante Land Im Südwesten Europas zu erfahren. Weitere Informationen erhalten Sie unter edt.berlin@turismodeportugal.pt.
www.btl.fil.pt (nur in englischer Sprache)

ITB 2015: Portugal mit neuem Standkonzept
Auf der weltweit größten Touristik-Fachmesse ITB, die vom 4. bis 8. März in Berlin stattfindet, präsentiert sich Portugal an gewohnter Stelle – jedoch mit neuem Standdesign und abermals erhöhter Ausstellerzahl. Die aktuellen Neuigkeiten der sieben Tourismusregionen und der mehr als 60 ausstellenden Unternehmen rund um das Land an der Westküste Europas finden Sie in Halle 2.2 an Stand 208.
www.itb-berlin.de; www.visitportugal.com

Redes